tanz&tod

Gestaltung und Corporate Design der Ausstellung »tanz&tod« im Museum für Sepulkralkultur, Kassel.

• gestalterische Konzeption
• Wort-Bild-Marke
• Ausstellungsgrafik
• Ausstellungsgestaltung und
-umsetzung

Die Printprodukte (Plakate, Faltblatt und Katalog) wurden von Andreas Sandmann im Gesamtkonzept umgesetzt und typografisch gestaltet.

→ Museum für Sepulkralkultur
→ Andreas Sandmann

»(…) Warum sich also trotzdem Tanz und Tod in vermutlich den meisten, wenn nicht allen Kulturen, so häufig verbinden, warum Tanz und Tod vom Menschen verbunden werden in Bildern, im Film, in Choreografien, dieser Frage kann man zur Zeit anhand einer vielfältigen Ausstellung im Kasseler Museum für Sepulkralkultur nachgehen, die unter dem Titel „tanz&tod“ steht – mit einem „&“ in der Mitte, das wie ein Klettverschluss wirkt. (…)«
(Sylvia Staude, „Tanzend zur letzten Ruhe“, Frankfurter Rundschau, 9. 7. 2013)

Sicherheit studieren [Studienführer]
Kontor Vonseelen [Logo]